drumUnity
Deine Schlagzeugschule

Christian Majdecki, der Schlagzeugcoach

Ich spiele schon seit meinem 11. Lebensjahr Schlagzeug. Als ich 16 Jahre alt war, entwickelte sich der Wunsch, das Hobby später einmal zum Beruf zu machen. Die ersten Erfahrungen in Bands mit Freunden wurden gesammelt. So spielten wir unsere damaligen Lieblingssongs nach.

1997 wurde ich Schlagzeuger in einer Regionalen Coverband und durfte so die ersten Erfahrungen als Profi sammeln. Die Setliste dieser Band bestand haupttsächlich aus Songs der 80er und 90er Jahre (Red Hot Chili Peppers, Mr. Mister, Frankie Goes To Hollywood, etc).

1999, zum Ende meiner Ausbildung und dem beginn des Zivildienstes, fing ich auch mit dem Unterrichten an. Nach dem Zivildienst hieß es Geld verdienen und sparen für den grossen Traum: Ein einjähriges Studium in Los Angeles an der damaligen Los Angeles Music Academy (heute Los Angeles College Of Music)!

Im März 2002 war es dann soweit. Die Reise ging los und so erhielt ich bis zum März 2003 eine fundierte Ausbildung als Schlagzeuger bei Industriegrössen wie Glen Sobel (Alice Cooper), Ralph Humphrey (Frank Zappa, Manhatten Transfer, The Simpsons), Joe Porcaro (Toto, Barbara Streisand), Sherman Ferguson (Pat Martino, Freddie Hubbard), Mark Schulman (Pink!, Simple Minds).

Seit 2003 unterrichtete ich als freiberuflicher Schlagzeuglehrer an unterschiedlichen Musikschulen (Drums&Percussion Alzey, Musik & Malschule Frankenthal, Toms Music Institute DÜW und Grünstadt) und gründete 2015 meine eigene Schlagzeugschule, drumUnity. Hier unterrichte ich nun den grössten Teil meiner Schüler*innen. Einen Tag in der Woche bin ich auch noch für die Pfälzische Musikschule (PMS) tätig.

Musikalisch durfte ich auch viele Erfahrungen im Studio wie auch auf der Bühne sammeln. Seit 2010 bin ich in einer Frank Zappa Tribute Band aktiv. Ehemalige Mitglieder der originalen Zappa Band spielten schon mit uns (Napoleon Murphy Brock, Robert Martin) bis hin zum bisherigen Höhepunkt im Januar 2020: Dweezil Zappa, einer von Franks Söhnen, begleitete uns für einen Zugabe Song im Rahmen einer Zappa Tribute Veranstaltung im Burghof Lörrach.

In verschiedenen Coverbands (From Da Soul, The Memphis Gang, Rockaholics,) bis hin zu Bands mit eigenem Songmaterial (Popgear, Tunes For The Takin´, Karmacopter) spielte ich sehr viele Konzerte und durfte auch hin und wieder bei CD Produktionen mitwirken (Klaus Michel, Tunes For The Takin´, Popgear, Karmacopter).

Hier ein paar Videos, bei denen Du Dir einen Eindruck über mich als Musiker und Lehrer verschaffen kannst.

 
E-Mail
Anruf